Geschenk zum Einkauf über 49 €

Zurück auf die Produktliste

PERFETTO ROS CONVERT - CONVERTIBLE Jacke - yellow fluo

240,00 €
ABNEHMBARE ÄRMEL FORTSCHRITTLICH INTERPRETIERT Für die neue Convertible haben wir das Konzept einer Jacke mit abnehmbaren Ärmeln grundlegend überdacht. Das Ergebnis hat uns selbst beeindruckt. Der Reißverschluss sitzt nun knapp oberhalb des Ellbogen und verläuft über 3/4 des Armumfanges. Mit Ärmeln entspricht die Convertible der Langarmversion des Perfetto RoS. Durch Abnehmen der Ärmel, verwandelt man es in ein echtes Gabba, das bei Bedarf mit Nano Flex 3G Armlingen kombiniert werden kann. Die Ärmelreißverschlüsse sind von außen nicht sichtbar und für besten Tragekomfort innen clever abgedeckt. Ab Winter 2019 ist das Convertible auch Teil der RoS Kollektion: Rain or Shine. Konkret bedeutet das: gewohnte Atmungsaktivität und Passform des bisherigen Perfetto jedoch mit signifikant verbessertem Regenschutz durch verklebte Nähte im Schulterbereich. Bei der Materialwahl sind wir ebenfalls neue Wege gegangen. Vorne kommt ein leicht gefüttertes, am Rücken ein leichteres und elastischeres Material zum Einsatz. Wir vertreten nach wie vor die Meinung, dass eine Jacke die sich zur Weste verwandeln lässt ziemlich nutzlos ist. Eine Jacke, die zum Gabba wird ... genial!
  • SCHNITT: beengt
  • BENEFIT: abnehmbare Ärmel, anspruchsvolles Design
  • MERKMALE: atmungsaktiv, winddicht, wasserdicht, leichte, isolierend
  • VERSCHLUSSSYSTEM: Vislon-Reißverschluss, YKK® Reißverschluss, Reißverschluss in voller Länge
  • ANWENDUNG: universal, Straßenradfahren, MTB
  • TEMPERATUR-MINIMUM: +5°C
  • TEMPERATUR-MAXIMUM: +15°C
  • JAHRESZEIT: Herbst, Winter
  • AUSFÜHRUNG: reflektierende Elemente, 2 Gesäßtaschen, gedrucktes Logo
  • DESIGN: mehrfarbig
  • LÄNGE: lange Ärmel
  • MATERIAL: GORE TEX® Membran, Windstopper®
  • HERSTELLER: CASTELLI
  • FARBE: Gelb
  • GESCHLECHT: Herren
  • :
  • Artikelnummer: 4519501-032

Castelli geht zurück auf den Schneidermeister Vittore Gianni im Herzen Mailands, der 1876 gegründet wurde. Die erste Radsportbekleidung wurde in den 1910er Jahren für den Weltmeister und fünffachen Girochampion Alfredo Binda hergestellt.